Die neuen Kandidaten der Arche des Geschmacks zu Gast in der Miele-Galerie Wien

Die Veranstaltung war ein großer Erfolg und wir bedanken uns bei allen Teilnehmern. Wir hoffen es hat Ihnen ebenso gefallen und geschmeckt wie uns! Wir danken auch dem Team von Miele vor Ort das den Abend mit einer wunderbaren Küche und tatkräftiger Unterstützung möglich gemacht hat.

---------

SLOW (das österreichische Slow Food Magazin) und Arche Noah präsentieren die neuen Kandidaten der "Arche des Geschmacks" in der edlen  Miele-Galerie in Wien. Wir laden Sie zum Workshop der Vielfalt ein.

Die Hauptdarsteller: das wiederentdeckte „Waldviertler Kriecherl“ etwa, eine fast vergessene uralte Obstorte, die gerade eine neue Renaissance erlebt und sich zu wunderbaren Röstern, Kompotten und Kuchen verarbeiten lässt. Oder auch das köstliche „Scheckerl“, eine ebenfalls selten gewordene Erdäpfelsorte, die nun in Kooperation mit der Arche Noah wieder kultiviert wird, ebenso wie Fisolen- und Bohnen-Raritäten.

Bernd Kajtna von der Arche Noah wird über die präsentierten Raritäten sprechen, das „SLOW-Team“ Barbara van Melle und Elisabeth Ruckser wird feine Kostproben daraus zubereiten und Tipps und Infos für den optimalen kulinarischen Genuss geben.

Genuss-Workshop „SLOW kocht“:
Donnerstag, 6. September, 18.30 Uhr,
Miele-Galerie Wien, Vorarlberger Allee 31, 1230 Wien.
Kostenbeitrag: € 15,- für Slow Food Mitglieder, € 20,- für Nichtmitglieder.

Anmeldung unter: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Bitte beachten Sie, dass die Reservierungszusage erst nach Überweisung des Unkostenbeitrags erfolgen kann. Zahlungsinformation erfolgen per Mail.

Anmeldungen bis 29.08.2012

 

You are here: Home Veranstaltungen Weitere Veranstaltungen Die neuen Kandidaten der Arche des Geschmacks zu Gast in der Miele-Galerie Wien